Kinowissen

Aufstellung Lautsprecher Wohnraum

audaphon Logo schwarz

Wie müssen die Lautsprecher in einem Raum mit Kino aufgestellt werden?

Fangen wir bei der Aufstellung von den Hauptlautsprechern an. In unserem Beispiel möchte ich von einem Wohnzimmer mit 6 m Länge, 4 m Breite und 2,4 m Deckenhöhe ausgehen. Wir haben einen Fernseher und möchten einen besseren Ton realisieren. In diesem Fall ist die kleinste Ausbaustufe für einen besseren Klang, zwei gute Hauptlautsprecher.

raum_2_ls_real audaphon Wissen Kino Lautsprecher Aufstellung

STEREO

Das gute alte Stereo ist der einfachste Weg, hervorragenden Klang in ein Zimmer zu bekommen. Wir brauchen beim Hören von Musik oder Film natürlich noch keinen besonderen Verstärker. Aber wenn wir den Ton aus dem Internet oder von der Festplatte bzw. Computer und TV bekommen, brauchen wir einen Verstärker der digitale Signale in analoge Musiksignale wandeln kann. Die Erfahrung hat gezeigt, dass neue Receiver sehr gute Analog / Digitalwandler besitzen und somit dem Musikgenuss nichts im Weg steht. Wir haben bei Receivern auch noch einen Vorteil: es können noch mehr Lautsprecher als nur die Hauptlautsprecher angeschlossen werden und der Klang verbreitet sich im Raum mit Effekten und mit räumlicher Abbildung.

Der Subwoofer ist auch immer ein heiß diskutiertes Thema. Bei einem Receiver haben wir auch den Vorteil, dass ein Subwoofer einfach angeschlossen werden kann. Es gibt sogar einen extra Ausgang am Receiver für den Subwoofer und bei den meisten Geräten (Receivern), kann man den Subwoofer dann über den eingebauten Digitalen Signal Prozessor (DSP) steuern.

Gleich noch ein Vorteil für die Receiver ist die integrierte Bildverarbeitung. Wenn also unser Bild länger braucht als der Ton, kann man im Receiver Bild und Ton synchronisieren. Die Bedienung über einen Fernseher oder Beamer hat aber noch einen weiteren Vorteil, wenn man nämlich eine gut sortierte Sammlung digitaler Medien auf dem Rechner oder der Festplatte hat, kann man die Musiksammlung am TV durchsuchen und meistens mit tollen Menüs verwalten.

Ihr merkt also schon, die Musikwelt bewegt sich von den klassischen Stereo-Verstärkern weg und steuert immer mehr auf Multimedia und den damit verbundenen Receivern zu.

Hier eine Liste mit Hauptlautsprechern für einen Raum über 25 m²:

Stereo mit Subwoofer

Das Salz in der Suppe ist der Subwoofer. Er entlastet unseren Hauptlautsprecher und bringt die tiefsten Töne im Musikgeschehen zum Vorschein.

Bei einer guten Abstimmung vom Subwoofer auf die schon vorhandenen Lautsprecher ist der Klang und die Performance der kompletten Anlage immer besser. Ich entwickle schon 15 Jahre Lautsprecher und bin schon 25 Jahre mit der Verbesserung von Klang im Raum beschäftigt und es ist mit dem Subwoofer immer ein besseres Ergebnis als ohne den umstrittenen Subwoofer möglich.

DOLBY, DOLBY ATMOS, DOLBY SURROUND, DOLBY VISION, und das Doppel D Symbol sind Trademarks der Dolby Laboratories.

Der Link zur DOLBY Seite: www.dolby.com

Der Vorverstärker ist von YAMAHA.

Der Link zur YAMAHA Seite: www.yamaha.com

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner