Was ist ein Chassis im Lautsprecher?

Ein Lautsprecher ist bei uns (Entwicklerteam von Audaphon) die Summe aller Teile. Ein Lautsprecher besteht somit aus:

  1. Gehäuse
  2. Frequenzweiche
  3. Chassis
  4. Terminal
  5. Kabel
  6. Bassreflexkanal oder Passivmembrane
  7. Schrauben

 

Auf dieser Seite soll es aber um das Chassis gehen und die einzelnen Teile die in Audaphon Chassis verbaut sind.

Die Teile in einem Chassis:

  1. Staubschutzkappe
  2. Sicke
  3. Membran
  4. Zentrierspinne
  5. Korb
  6. vordere Polplatte
  7. Kupferkappe
  8. Magnet
  9. Spulenträger
  10. Schwingspule
  11. Kuzschlussring
  12. hintere Polplatte
  13. Dichtung
  14. Schrauben
  15. Terminal
  16. Zuleitung vom Terminal zur Schwingspule
  17. Anschlussfahnen

 

Wo fangen wir in diesem Artikel an und wo hören wir auf? Ich möchte euch ein paar Größen aus dem Bereich Chassis-Analyse (TSP) erläutern und beginne somit bei einem essenziellen Bauteil, nämlich der Schwingspule. Wir behandeln anschließend Schritt für Schritt die gezeigten Bauteile von einem Chassis. Wir schauen uns die Wechselwirkung zwischen TSP’s und Veränderung der einzelnen Teile an. Somit bekommt ihr ein Verständnis für die Parameter (TSP) und den Chassisaufbau.